Diebewertung

Wissen ist Macht.
Subscribe

Flirtportal Lovoo nur ein großer Schwindel?

Juni 12, 2016 By: Redakteur03 Category: Allgemein

wenn sich die Verdachtsmomente dann als Ermittlungsergebnisse in den Folgemonaten bestätigen sollten. Mehrere Hundert von Fakeprofilen von Frauen soll es gegeben haben, heißt es wurden Bilder und Lebensläufe von Frauen dargestellt die es niemals gegeben hat. So sollten (so wurden) dann Männer als potentielle Kunden auf das Portal Lovoo gelockt und, so der Vorwurf der Ermittlungsbehörden, teure Bezahldienstleistungen an die Kunden verkauft. Dabei sollen die Inhaber des Unternehmens dann Millionenbeträge verdient haben, so berichtet die BILD Zeitung aus Dresden. Insgesamt soll es in dem jetzt laufenden Verfahren 12 Beschuldigte geben. Der Haftbefehl soll insgesamt 4 Seiten als Begründung für die Inhaftierung der Geschäftsführer umfasst haben.Nun dann, wir werden auch weiter über die Entwicklung in diesem Vorgang berichten, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig.

Read the rest of this entry →

Geno eG- Druck auf die Vorstände wächst wohl in den nächsten Wochen

März 27, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

Der Druck auf die Vorstände der Geno EG aus Ludwigsburg, vor allem Jens Meier, dürfte in den nächsten Wochen stetig anwachsen, denn immer mehr Genossen fühlen sich von der Genosenschaft „falsch beraten und über den Tisch gezogen“. Das ist auch der Tenor aller Gespräche die wir mit Genossen der Geno eG, in den letzten Wochen geführt haben. Die Genossen haben kein Vertrauen mehr zu den Vorständen ihrer Genossenschaft. Zu undurchsichtig seien die Entscheidungen des Unternehmens und es mangele an zeitnaher Transparenz darüber, wie es dann wirtschaftlich um die Genossenschaft bestellt sei, so die nun immer deutlicher werdende Kritik an den Vorständen der Geno eG. Jens Meier hat nach Meinung vieler genossen „die Genossenschaft abgewirtschaftet“, vielleicht schon soweit, das die kaum wirtschaflich noch zu retten ist, so die Befürchtung manches Genossen. Jens Meier muss den Weg an der Spitze der Genossenschaft freimachen um wieder ein ordentliches und transparentes Management in der Genossenschaft zum Tagesgeschäft zu machen. Meier behandelt das Unternehmen, als wenn es sein eigenes Unternehmen wäre. Jens Meier vergisst, so die Meinung vieler Genossen, das er eigentlich nur als Sachwalter des Geldes der Genossen eingesetzt wurde.Nun wollen die Genossen versuchen Jens Meier dazu zu bewegen seinen Job aufzugeben. Sollte Meier das nicht freiwillig tun, so mehrer Genossen zu uns ein einem Gespräch, dann will man alle satzungsmäßigen Rechte ausschöpfen um hier mit neuen Personen noch die „Rettung der Geno eG zu schaffen“.

Jürgen Wagentrotz bald wieder an der Spitze der OGI AG?

März 27, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

Wieder zurück, ausgeruht und Tatendurstig so empfindet man Jürgen Wagentrotz wenn man in diesen Tagen mit ihm Gelegnheit hat mit ihm ein persönliches Gespräch zu führen. Gut erholt hat sich Jürgen Wagentrotz in den letzten fast 4 Monaten seines Urlaubs. Den hatte ich mir verdient, so Jürgen Wagentrotz in unserem Gespräch das wir in Bad Homburg führen konnten. Jürgen Wagentrotz ist derzeit mit so manchem was bei der Oil & Gas Invest AG passiert unzufrieden, das merkt man Jürgen Wagentrotz deutlich an. Vor allem im Marketing fehlt es an einer roten Linie, so Jürgen Wagentrotz. In der Tat, beurteilen können kann das Jürgen Wagentrotz, denn er ist seit 50 Jahren erfolgreich, vorallem mit Marketing für seine erfolgreichen Unternehmungen. Natürlich wird das Unternehmen ordentlich geführt, daran habe ich auch keine Kritik geübt, aber ein Unternehmen wie die OGI AG braucht ein engagierteres Marketing im Rahmen, dessen was rechtlich möglich ist. Hier. so Jürgen Wagentrotz, sind die Möglichkeiten nicht ausgeschöpft worden. Jürgen Wagentrotz hat nun dem jetzigen Vorstand und Aufsichtsrat der OGI AG seine Mithilfe im Bereich „Marketing“ angeboten. Darüber soll es nun kurzfristig Gespräche geben zwischen Jürgen Wagentrotz und dem Unternehmen OGI AG geben.Man kann nur hoffen, das diese Gespräche zu einem schnellen und guten Ergebnis für das Unternehmen OGI AG führen. Jürgen Wagentrotz ist das Gesicht der Oil & Gas Invest AG. Das war Jürgen Wagentrotz und wird es wohl demnächst dann auch wieder sein.

MS „VICTORIA SCHULTE“ Shipping GmbH & Co. KG-Insolvent

März 24, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der MS „VICTORIA SCHULTE“ Shipping GmbH & Co. KG, Löhnfeld 24, 21423 Winsen/Luhe (AG Hamburg, HRA 96013), vertr. d.: 1. Beteiligung MS „VICTORIA SCHULTE“ Shipping GmbH, Löhnfeld 24, 21423 Winsen/Luhe, (Gesellschafterin), 2. Dr. Thomas Bister-Füsser, Löhnfeld 24, 21423 Winsen/Luhe, (Geschäftsführer), ist am 24.03.2016 um 09:30 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Reinhold Horn, Klosterplatz 3a, 21394 Kirchgellersen, Tel.: 04135/9179995, Fax: 04135/9179996, E-Mail: mail2@muenzel-boehm.de bestellt worden.

Read the rest of this entry →

MS „PRIMUS“ mbH & Co. KG-Insolvent

März 24, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Schiffahrts-Gesellschaft MS „PRIMUS“ mbH & Co. KG, Willinghusener Straße 5 b, 22113 Oststeinbek, vertr. d.: 1. Verwaltungs Schiffahrts-Gesellschaft MS „PRIMUS“ mbH, Willinghusener Straße 5 b, 22113 Oststeinbek, vertr. d.: 1.1. Dr. Thomas Bister-Füsser, (Geschäftsführer), ist am 24.03.2016 um 10:00 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Tobias Brinkmann, Kanzlei Brinkmann & Partner, Sechslingspforte 2, 22087 Hamburg, Tel.: 040/226677, Fax: 040/22667888 bestellt worden.

Read the rest of this entry →

Schiffahrts-Gesellschaft MS „GLORY“ mbH & Co. KG-Insolvent

März 24, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Schiffahrts-Gesellschaft MS „GLORY“ mbH & Co. KG, Willinghusener Straße 5 b, 22113 Oststeinbek, vertr. d.: 1. Verwaltungs Schiffahrts-Gesellschaft MS „GLORY“ mbH, Willinghusener Weg 5 b, 22113 Oststeinbek, vertr. d.: 1.1. Dr. Thomas Bister-Füsser, Winsen/Luhe, (Geschäftsführer), ist am 24.03.2016 um 10:00 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Tobias Brinkmann, Kanzlei Brinkmann & Partner, Sechslingspforte 2, 22087 Hamburg, Tel.: 040/226677, Fax: 040/22667888 bestellt worden.

Read the rest of this entry →

Maier & Wydra GmbH & Co Vertriebs KG-Insolvent

März 24, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

In dem Verfahren über den Antrag d. Maier & Wydra GmbH & Co Vertriebs KG, Bahnhofstraße 12-16, 87781 Ungerhausen,  vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Maier & Wydra GmbH,
Bahnhofstraße 12-16, 87781 Ungerhausen, diese vertreten durch den Geschäftsführer
Maier Knut, Wiesenstraße 13, 87766 Memmingerberg Read the rest of this entry →

Freeholdco Grundstückseigentums GmbH & Co.K-Insolvent

März 24, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Coesfeld unter HRA 6977 eingetragenen Freeholdco Grundstückseigentums GmbH & Co.KG, Lüdinghauser Str. 3, 59387 Ascheberg, gesetzlich vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin, die im Handelsregister des Amtsgerichts Coesfeld unter HRB 13231 eingetragene Freeholdco Grundstückseigentumsverwaltungs GmbH, Lüdinghauser Str. 3, 59387 Ascheberg, diese vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Christoph Schmid und Mark William Pearson, 16 Berkeley Street, GBR- London, W1J8DZ Read the rest of this entry →

MS „VICTORIA SCHULTE“ Shipping GmbH- Insolvent

März 24, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Beteiligung MS „VICTORIA SCHULTE“ Shipping GmbH, Löhnfeld 24, 21423 Winsen/Luhe (AG Hamburg, HRB 90552), vertr. d.: Dr. Thomas Bister-Füsser, Löhnfeld 24, 21423 Winsen/Luhe, (Geschäftsführer), ist am 24.03.2016 um 09:30 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Reinhold Horn, Klosterplatz 3a, 21394 Kirchgellersen, Tel.: 04135/9179995, Fax: 04135/9179996, E-Mail: mail2@muenzel-boehm.de bestellt worden.

Read the rest of this entry →

Oil & Gas Invest AG- die sinnloseste Warnmeldung einer europäischen Finanzmarktaufsicht gibt es nicht mehr

März 23, 2016 By: Administrator Category: Allgemein

Das wurde auch Zeit! Die sinnloseste Warnmeldung die jemals von einer europäischen Finanzmarktaufsicht veröffentlicht wurde ist weg. Man findet die nicht mehr auf der Seite der CSSF Luxemburg und nicht mehr auf der Seite der deutschen BaFin die solche Warnmeldungen dann übernimmt. Es hat nun über 4 Wochen gedauert das die Rechtsanwälte der OGI AG diese Meldung dann gelöscht bekommen haben. Viel zu lange, denn das hat den Geschäftsbetrieb der OGI AG sicherlich stark beeinflusst. Gerade am Anfang, wenn man ein Produkt neu auf den Markt bringt, kann kein Unternehmen solche Publicity gebrauchen, denn damit „verschreckt man Kunden“ sicherlich eine Anleihe des Unternehmens zu zeichnen. Das Unternehmen wird sich freuen das das nun ERLEDIGT ist, aber der Schaden bleibt. Man kann der OGI AG nur anraten den entstandenen Schaden bei der CSSF dann auch geltend zu machen. Read the rest of this entry →